Sikken riton

sikken riton wird kiimoto riton

Sikken riton und alle weiteren sikken Öfen werden jetzt zu kiimoto und in Ostrach handgefertigt. Mehr dazu unter sikken kaminöfen

Riton Informationen
sikken riton

Schlichtheit und Eleganz mit grösstmöglichem Feuereffekt prägen das Erscheinungsbild von Sikken Riton. Dank der innovativen äusserst leichtgängigen Drehkonsole lässt sich das Feuer im oberen Bereich des Ofens optimal ausrichten. Das Flammenspiel hinter der grossen, abgewinkelten Glasscheibe kommt dank hochwertigen Gussspeicherlamellen besonders gut zur Geltung. Schlichte, 8 mm starke, lackierte Stahlplatten komplettieren die makellose Verarbeitung.

Die Beschickung mit Holz erfolgt komfortabel und sicher durch die grosse, elegant versteckte Brennraumtür. Der hohe Brennraum sorgt für einen maximalen Wirkungsgrad bei minimalem Holzverbrauch. RITON wirkt mit 35 x 35 cm und einer Höhe von 122 cm äusserst schlank.

Sikken Riton Eigenschaften
Schlankes und sehr schlichtes Design
Abmessungen H: 1220 mm, B: 350 mm, T: 350 mm
Drehkonsole mit Stoppmechanismus
Grosse, einteilig gewinkelte, mit heisser Sekundärluft belüftete Keramikglasscheibe für eine optimale Sicht auf das Feuer
Komfortable Einhebelbedienung des Luftschiebers
Hohe Brennkammer für einen äusserst sparsamen und schadstoffarmen Verbrennungsablauf
Der Wirkungsgrad beträgt 80,9%
Solider Aussenmantel aus 8 mm Qualitätsstahl
Innenkorpus in 4 bis 6 mm Qualitätsstahl, hitzebeständig lackiert
Feuerraum vollständig isoliert und mit hochwertigen Gussspeicher-
lamellen oder Premium-Skamolplatten ausgekleidet
Frischluftanschluss nur unten möglich.
Vorbereitet für raumluft­unabhängige Verbrennungsluftzufuhr
Rauchrohrabgang nur oben möglich (integrierter Drehstutzen)
Kühler Türgriff

Ofen für kleine bis mittelgrosse Räume (ab ca. 20 m2). Dank seines reduzierten Designs lässt sich der RITON praktisch in jeder Wohnumgebung integrieren. Durch die Drehkonsole und die grosse, einteilig gewinkelte Glasscheibe ist eine optimale Sicht auf das flackernde Feuer immer gewährleistet.

 

Brennmaterial
Weichholz und Holzwollröllchen zum Anfeuern. Trockenes Buchenholz, optimal sind 33 cm-Scheite. Die Aufgabemenge von maximum 2 kg pro Stunde darf nicht überschritten werden (Vermeidung von Überhitzung).

 

Gewicht
230 kg

 

Schornstein / Kamin
Empfohlener Querschnitt: Min. 150 mm, Mindesthöhe ab Oberkante Korpus: 4,5 m

 

Abstand zu brennbaren Materialien
Seitlich 5 cm, hinten 5 cm, Sichtfenster 90 cm

 

Rauchrohre
Ø 150 mm Innenmass, Ø 154  / 155 mm Aussenmass

 

Frischluft (Aussenluft)
RITON kann raumluftunabhängig mit Frischluft im Drehsockel des Korpus angeschlossen werden. Die Frischluft wird als Primär- und Sekundärluft der Verbrennung zugeführt (Anschluss im Boden 100 mm, im Ofen 80 mm).

 

Heizprinzip
Spontane Strahlungswärmeabgabe durch die hohe Glasscheibe sowie sehr milde Konvektions- und Strahlungswärme über die Seitenwände.

 

Farben / Oberfläche
Aussenmantel in Quarz, optional in Schwarz

 

Bauart
Zeitbrandofen und für eine Mehrfachbelegung des Schornsteines zugelassen.